Frage in die Runde

Antworten
Ralf Hensel
IG Spur II Mitglied
Beiträge: 813
Registriert: 24. Jan 2010, 21:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Frage in die Runde

Beitrag von Ralf Hensel »

Hallo zusammen,

hat jemand ein Foto bzw. eine Skizze vom Fahrgestell des Harz-Packwagens 905-152 oder 905-153? Ich bin dabei, meinem "Suppenwagen" ein neues Messingfahrwerk zu spendieren. Grund ist der Umbau auf eine Innenbalancierkupplung. Da erschien mir der Neubau des Fahrgestells einfacher als der Umbau des vorhandenen Fahrgestells. Leider habe ich bei meinem letzten Harzbesuch nicht ausreichend Fotos gemacht. Aus dem, was diese hergeben läßt sich allerdings entnehmen, dass das Fahrgestell wohl anders aufgebaut ist als in dem Buntbahnbeitrag "Modell-Fahrgestell 99-03-15 (Zweiachser)". Da der Wagen in Schenklengsfeld wieder fahren soll, bliebe mir mit den vorhandenen Informationen ansonsten nur der Bau eines Fantasie-Fahrgestells.

Viele Grüße
Ralf
Benutzeravatar
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 27. Mär 2003, 08:49
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Re: Frage in die Runde

Beitrag von Helmut Schmidt »

Hallo Ralf,

in dem Buch Harzer Schmalspurbahnen ist der Wagen auf Seite 131 beschrieben.
Leider auch nur ohne Untergestell-Zeichnung und nur mit vereinfachter Front und Stirnansicht. :(

Hilft dir zwar leider nicht, aber ich habe es zu mindestens versucht. :nixweiss:

Aber vielleicht ein Grund, dem Wagen erneut einen Besuch abzustatten. :wink:

Wenn du bei mir vorbeikommst, fahre ich mit und helfe dir messen. :hallo:
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Benutzeravatar
Torsten Schoening
Beirat Technik /Standards /Site Admin
Beiträge: 2937
Registriert: 19. Mär 2003, 13:44
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Frage in die Runde

Beitrag von Torsten Schoening »

Hallo Ralf,
ich habe auch nichts in meinen Unterlagen und Bildern gefunden.

Gruß
Torsten
Ralf Hensel
IG Spur II Mitglied
Beiträge: 813
Registriert: 24. Jan 2010, 21:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Frage in die Runde

Beitrag von Ralf Hensel »

Hallo Helmut, Hallo Torsten,

Danke dass Ihr es versucht habt. Der Wagen ist ja sicherlich auch nicht so von Interesse, dass es dazu reichlich Bilder gibt. Ich habe selber schon mit allen möglichen Stichwörtern diverse Suchmaschinen gefüttert, mehr als Vermutungen sind dabei allerdings nicht herausgekommen.

Helmut, es ist nett, dass Du mir beim Messen helfen würdest, aber ich fürchte vor Schenklengsfeld komme ich nicht mehr in den Harz. Das ist mal soeben doch ein bischen weit. Ich werde daher eher eine denkbare Fahrgestellvariante bauen, um den Wagen mit Innenbalancier einsatzfähig zu bekommen, zumal ich noch das Problem mit dem Fahrgestellumbau an meiner Harzlok lösen muß und die Zeit rennt.... Wie sagt man so schön, wenn der Wagen auf den Schienen steht sieht man das darunter ja nicht.

Im Sommer bin ich ohnehin im Harz und werde mir das ganze noch einmal genau ansehen. Eventuell korrigiere ich das Fahrwerk dann noch einmal. Da es mein erster Fahrwerksversuch ist, betrachte ich das Ganze mal als Training.

Nochmals Dank für Eure Bemühungen.

Viele Grüße
Ralf
Benutzeravatar
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 27. Mär 2003, 08:49
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Re: Frage in die Runde

Beitrag von Helmut Schmidt »

Hallo Ralf,

dann können wir ja das erste vorläufige Ergebnis vielleicht schon in Schenklengsfeld sehen und besprechen. :heiss:
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Antworten