Neues von POLA 2005

Bäume, Häuser, Figuren, Modellautos, Ladegüter, . . .
Antworten
Andreas G._(abgemeldet)
IG Spur II Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 15. Sep 2004, 17:11
Wohnort: Frankfurt/Main

Neues von POLA 2005

Beitrag von Andreas G._(abgemeldet) »

Halllo zusammen,

das Neuheitenprospekt von POLA ist einsehbar:

http://www.modellbahnecke.de/prospekte/ ... la2005.htm

Besonders gut gefällt mir der Kanonenofen und die Werkbank mit Zubhör :shock:

:kleeblatt: Gruß Andreas.
Benutzeravatar
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 27. Mär 2003, 08:49
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Pola Neuheiten 2005 ?

Beitrag von Helmut Schmidt »

Hallo Andreas,

was hällst Du davon :?:
Bild
Lag alles etwas angestaubt bei mir im Anlagenraum. :D
Bild
na dann kann die Kasse ja wieder klingeln unr statt der Uraltschreibmaschine ein PC wäre ja dann Zeitgemäß. :augenauf:
Zuletzt geändert von Helmut Schmidt am 5. Feb 2005, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Andreas G._(abgemeldet)
IG Spur II Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 15. Sep 2004, 17:11
Wohnort: Frankfurt/Main

Wiederauflage POLA 2005

Beitrag von Andreas G._(abgemeldet) »

Hallo Helmut,

ich bin baff!! Wie kann das angehen, dass Du die „Neuheiten“ schon hast :?: :?: :roll:

Wenn ich es richtig sehe, wird hier eine „alte“ Form wieder aufgelegt und als Neuheit verkauft?

Dass die Teile ihren Reiz haben zeigen Deine Fotos ja deutlich :top:

:kleeblatt: Gruß Andreas.
Benutzeravatar
Gerhard Schneider
1. Vorsitzender
Beiträge: 3443
Registriert: 19. Mär 2003, 12:18
Wohnort: Herpibolis

Beitrag von Gerhard Schneider »

Hallo Andreas,
diese Teile liegen diversen Bausätzen von Pola bei. Nur den Bürotisch mit der Schreibmaschine konnte ich noch nicht entdecken.
Viele Grüße,
fido
Andreas G._(abgemeldet)
IG Spur II Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 15. Sep 2004, 17:11
Wohnort: Frankfurt/Main

POLA Artikel

Beitrag von Andreas G._(abgemeldet) »

Hallo fido,

ah ja, alles klar :idea: Dann bietet man die Bauteile jetzt als eigenen Artikel an.

:kleeblatt: Gruß Andreas.
Antworten