Anleitung: Schreiben und Formatieren v. Spannwerks-Beiträgen

Hinweise zur Registrierung, Nutzungsbedingungen und Anleitungen für das Forum.
Satzung und Aufnahmeformular der IG Spur II e.V.

Antworten
Benutzeravatar
Thomas E. (abgemeldet)
IG Spur II Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: 5. Jun 2003, 15:56
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Anleitung: Schreiben und Formatieren v. Spannwerks-Beiträgen

Beitrag von Thomas E. (abgemeldet) »

:tach: Hallo Zusammen,

wenn Ihr beim Lesen eines Beitrags den Wunsch verspürt, eine Antwort zu schreiben oder einen neuen Beitrag zu schreiben, könnt Ihr dies tun, sobald Ihr im Forum angemeldet seit. (Ausnahme für Gäste: Ihr könnt im Gastbereich ohne Anmeldung schreiben.)

:arrow: Beantworten kann man, indem man unter dem Beitrag auf den Knopf "Antwort erstellen" klickt.

:arrow: Einen neuen Beitrag erstellt man, indem man erstmal in den Bereich geht, für den man einen Beitrag schreiben möchte, z.B. "Zubehör". Man kann den Beitrag hinterher nur noch mit fremder Hilfe in einen anderen Bereich verschieben lassen. Nach Drücken auf den Knopf "Neues Thema" öffnet sich das Editor-Fenster, ebenso wie auch beim Beantworten.

--------- :verweis: -------------------------- :verweis: -------------------------- :verweis: -------------------------- :verweis:---------

unser Forum bietet viele Möglichkeiten, einen Text zu formatieren und zu ergänzen. Einige davon möchte ich hier kurz erklären:


:schreiben: Bei der Begrüßung habe ich einen Smilie benutzt. Das sind kleine Grafiken, die man an beliebiger Stelle in einen Text einfügen kann. Auf der linken Seite der Editors sind schon einige abgebildet, über die Schaltfläche "Weitere Smilies ansehen" öffnet sich ein neues Fenster mit einer großen Menge an Grafiken zur Auswahl. Nach dem Anklicken einer Grafik erscheint im Text der Code des Smilies, der erst nach dem Absenden in ein Bild umgewandelt wird.


:schreiben: Wie im Textverarbeitungsprogramm kann man Text Fett, kursiv oder unterstrichen darstellen. Andere Farben und Schriftgrößen stehen auch zur Auswahl. Über dem Textfenster sind die entsprechenden Schaltflächen, die ebenfalls erstmal Code im Text erzeugen. Man kann diesen Code auch direkt eingeben.

Bewegt man die Maus auf eine solche Schaltfläche, erscheint ein kleiner Hilfetext, der einem die richtige Schreibweise vorgibt.


:schreiben: für Zitate aus anderen Beiträgen gibt es die "Quote" Funktion:
unser Forum bietet viele Möglichkeiten, einen Text zu formatieren und zu ergänzen. Einige davon möchte ich hier kurz erklären:
So sieht ein Zitat dann im Beitrag aus.


:schreiben: ein Bild fügt man über die "IMG" Funktion ein.

Hierfür muß das Bild bereits dauerhaft zugänglich im Internet verfügbar sein. Mit dem Link auf das Bild läd die Spannwerks-Software das Bild nur zur Anzeige von dort und zeigt es im Beitrag an. Wenn Ihr keinen eigenen Seicherplatz im Internet habt, könnt Ihr z.B. das im Spannwerk integrierte Album nutzen. Wichtig ist, das die Bilder so lange im Internet zur Verfügung stehen müssen, wie der Beitrag vollständig zu lesen sein soll.

Du mußt nun das Bild im Browser an seiner Internetadresse einzeln anzeigen lassen, um die exakte Adresse des Bildes zu erhalten. Nun nur noch oben im Browser die angezeigte Adresse kopieren und mit der IMG-Funktion in den Beitrag einfügen. Das Bild im Beitrag wird dann in gleicher Auflösung und Größe dargestellt wie vorher im Einzelfenster des Browsers.

Hier ein Beispiel:
Bild
Bild von mir, gespeichert im Spannwerk-Album unter der Adresse https://spannwerk.spur-ii.de/phpBB2/alb ... pic_id=181

Man kann nur mit der IMG-Funktion mehrere Bilder gezielt an jede Stelle eines Beitrages platzieren. Die Bildgröße ist nicht beschränkt, man sollte aber auf ein ordentliches Größenverhältnis zum Text achten. Zu große Bilder bringen nur Unübersichtlichkeit und lange Ladezeiten für die Nutzer mit langsamen Internet-Zugängen.


:schreiben: Links kann ich mit Hilfe der "URL" Funktion einfügen.

Dieser Link führt als Beispiel auf die Startseite des Spannwerks: https://spannwerk.spur-ii.de/phpBB2/index.php


:schreiben: für die Veröffentlichung von anderen Dateien als Bildern (z.B. Anleitungen, Tabellen) gibt es die "Attatchment" Funktion.

Die Dateien werden im "Attatchment Kontrollzentrum" unterhalb des Editor-Textfensters hinzugefügt. Die Anzahl der Attatchments pro Beitrag und pro Mitglied sind beschränkt, um den Speicherplatz des Spannwerks nicht unnötig zu belasten.

Torsten hat Euch eine Anleitung zum Einstellen von Bildern in unser Album und deren Anzeige innerhalb eines Beitrags geschrieben. Diese hänge ich Attatchment-Beilspiel an diesen Beitrag an.

--------- :verweis: -------------------------- :verweis: -------------------------- :verweis: -------------------------- :verweis:---------

Dies sind erstmal die Grundfunktionen, mit deren Hilfe sich Beiträge verfassen, mit Inhalten ergänzen und optisch verfeinern lassen. Nach dem Verfassen des Textes kann man mit der "Vorschau" erstmal kontrollieren, wie das Ergebnis der eigenen Arbeit aussehen wird. Nach dem Kontrolliern und "Absenden" kann man immer noch korrigieren, indem man den Beitrag aufruft und am rechten oberen Eck das "Editieren" Feld anklickt.

Bei Problemen könnt Ihr jederzeit von den Moderatoren und Administratoren Hilfe erhalten.

Viel Erfolg wünscht Euch

:flamingdev: Thomas Engel
Dateianhänge
Einstellen von Bildern über das Album.pdf
Anleitung zum Einstellen von Bildern aus dem Spannwerk-Fotoalbum in Beiträge
(376.36 KiB) 1001-mal heruntergeladen
Antworten